Die Demeter-Milch, die auf unseren kräuterreichen Wiesen und Weiden mittels unserer 30-Köpfigen Fleckviehherde erzeugt und gemolken wird, weist eine besonders gute Milchqualität auf. Der frische Geschmack resultiert aus reiner Weidehaltung im Sommerhalbjahr und ausschließlicher Heufütterung im Winterhalbjahr. Dies sind beste Grundvoraussetzungen für eine Weiterverarbeitung zu Käse und Frischmilchprodukten.

In unserer Käserei wird nahezu die gesamte erzeugte Milch zu vielen verschiedenen Käsesorten verarbeitet. Aktuell wird der Käse von Jeannette Reichardt produziert. Die Palette reicht von Weichkäse, Schnittkäse, bis Hartkäse sowie diverse Frischmilchprodukte wie Quark, Joghurt, Butter und Frischkäse.

Unsere Käserei befindet sich zwischen dem Stallbereich und dem Hofladen, der Käsekeller liegt auf etwas tieferem Niveau angrenzend an den Verarbeitungsraum. Das ist sehr praktisch, denn es ergeben sich dadurch jeweils nur kurze Wege vom Milchtank zum Käsekessel, sowie vom Käsekeller in den Hofladen. Die Hofkäserei ist nach den derzeitigen EU-Richtlinien gebaut und die Produktion richtetsich nach der EG-Öko-Verordnung.